Kursangebot

Ab 15.10. 2018 neue Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene

montags
von 18.30 -19.40 Uhr
ab 15.10 bis 5.11., 4 Termine
ab 12.11. bis 3.12., 4 Termine

sowie donnerstags
18.30 – 19.40 Uhr
18.10. bis 8.11., 4 Termine
Die Kurse werden in vierer Blöcken angeboten, so dass ein Ein – und
Ausstieg jederzeit möglich ist.

Wochenendkurs im Januar am 12./13.1. 2019
Sa 12.1., 10 – 12.30 und 14.00 -16.30
So 13.1., 10 -12.30
Wochenendkurs im März am 2./3.3. 2019
Sa 2.3. 10 – 12.30 und 14.00 -16.30
So 3.3. 10 -12.30
weitere Wochendkurse im Mai und Juni, Ort wird noch bekannt gegeben

Anmeldung und Auskunft
radetzky-berlin@t-online.de

Ort für die wöchentlichen Kurse
Naturheilpraxis
Muthesiusstr.8
12163 Berlin
nahe der Schloßstrasse

 Kosten

Einzeltermin 15 Euro

4 Termine 48 Euro

8 Termine 80 Euro

Wochenende 120 Euro

Bitte i´spätestens eine Woche vor Kursbeginn überweisen

Judith von Radetzky – Stichwort Qi Gong

Berliner Sparkasse  DE 69 100 500 00 0990348733

Anmeldung und Kontakt unter radetzky-berlin@t-online.de

Qi Gong

Heute zweifelt kaum mehr jemand daran, dass Körper und Geist in engem Zusammenhang stehen. Aber wie kann man diese Erkenntnis für sich, seine Gesundheit und das eigene geistige Wohlbefinden direkt anwenden?

Qi Gong ist ein praktischer Weg sich diese Zusammenhänge nutzbar zu machen. Denn Qi ist die jedem Lebewesen inne wohnende Lebenskraft. Unser Qi hat die Urfunktion, die eigene Balance und Selbstheilung anzuregen. Gong bedeutet üben, d.h. durch regelmäßiges Üben pflegen und verstärken wir diese Urfunktion. Wir können so unseren momentanen Zustand beeinflußen und langfristig verbessern. Wir erfahren, dass wir etwas für uns tun können, wenn wir uns unwohl fühlen.

Die Übungen des Qi Gong helfen den inneren Qi-Fluss anzuregen und ihn zu verstärken. Der Alterungsprozess wird dadurch verlangsamt. Durch gezieltes Üben lösen sich Blockaden in der Wirbelsäule, die Organe füllen sich mit lebenswichtigem Qi, wodurch ihre Funktionen belebt werden. Qi Gong gibt uns die Möglichkeit Bedingungen in uns zu schaffen, die uns befähigen, unseren Gesundheitszustand zu verbessern

Kursinhalt

In den Kursen werden Übungen aus dem Stillen Qi-Gong vermittelt wie z.B. der Kleine Himmlische Kreislauf sowie die Basisübung des Chan Mi Qi- Gong, einem weichen und achtsamen Schwingen der Wirbelsäule. Als Grundlage werden die 8 Brokate vermittelt. Ebenso freie Bewegungen, in denen wir lernen der inneren Kraft zu folgen. Spontane Bewegungen, die mit dem „Herz“ d.h. mit Aufmerksamkeit durchgeführt werden, sind besonders hilfreich, da sie verborgene Blockaden und emotionale Hindernisse lösen können.

Alle Übungen sind leicht zu erlernen und führen schnell zu einer tiefgreifenden Entspannung und Qi-Erfahrung.

Die Kursinhalte sind dazu geeignet unter verschiedenen Gesichtspunkten die Wirbelsäule zu stärken und sie als eine lebendige, aufgerichtete Verbindung zwischen Himmel und Erde zu erfahren. Ist diese Verbindung aktiv, dann nehmen auch anhaltende Rückenschmerzen deutlich ab.

Ich möchte Sie herzlich zu dieser wohltuenden Erfahrung einladen, die für Jung und Alt geeignet ist!

Qi Gong ist ein Weg von den 10.000 Dingen zum Kern unserer Lebenssubstanz vorzudringen. Wer täglich zu üben beginnt, holt aus sich heraus, was in ihm schlummert – Kraft, seelische Ausgeglichenheit, Empathie.